Anzeige falschparken Muster

THERE IST eine Änderung im Muster der höchsten Anzahl von Challans seit 2017 ausgestellt, zeigen Polizeiaufzeichnungen. Challans gegen falsch geparkte Fahrzeuge haben sich als die zweithöchste gemeldete Verkehrsverletzung herausgestellt, und Challans gegen das Fahren von Zweirädern ohne Helm nehmen den ersten Platz ein. Zuvor waren challans für springendes Rotlichtsignal von 2014 bis 2016 nach dem Vergehen des Fahrens ohne Helm an der Spitze. Die Einbeziehung des Unterschieds in den Mustertypen ist der Schlüssel, um ein modulares Designsystem unendlich skalierbarer zu machen. TJ übersetzte dann beide Display-Muster in einen Codeblock: Meiner Meinung nach verkauft Dans Beitrag perfekt das Versprechen musterbasiertes Denken und zeigt, wie man es tatsächlich möglich macht. Content- und Display-Muster sind unterschiedliche, aber verwandte Konzepte, und unsere Designsysteme und Workflows sollten diese Tatsache übernehmen. Stellen Sie sich vor, Sie bauen eine Seite zusammen – natürlich beginnend mit kleinen Bildschirmen – für eine Website, die Sie erstellen. Nach unserer Formel von oben können Sie zunächst aus einer Liste vorhandener Inhaltsmuster auswählen, da Ihr CMS bereits davon gewusst hätte. Sobald Sie ein Inhaltsmuster ausgewählt haben, zeigt Ihnen das System alle vorhandenen Anzeigemuster in Ihrem Framework an. Sie wählen ein Anzeigemuster und sehen sich die Vorschauaktualisierung an, um Ihnen zu zeigen, was Sie machen. Ich vermutete, dass wir diese Content-Muster mit mehreren Instanzen von nur zwei Display-Mustern erstellen könnten, also begann ich mit dem Entwerfen dieser: Kurz gesagt: drei Abschnitte, die von zwei Anzeigemustern angetrieben werden, die als ein Codeblock mit einem Modifikator geschrieben wurden. Das ist die Schönheit des musterbasierten Designs. Ich liebe diese Idee und denke, dass Dan super intelligent ist, wenn er über Möglichkeiten nachdenkt, eine Trennung zwischen Content- und Display-Mustern zu schaffen und gleichzeitig zu zeigen, wie es aussieht, wenn diese Welten kollidieren.

Dies ist ein großer Teil dessen, was Pattern Lab tut. Es schafft eine klare Trennung zwischen der Struktur der Muster und dem Inhalt, der in sie hineingeht, aber es ermöglicht Ihnen auch, alles zusammenzufügen. Mit einem aktuellen Projekt als fantastische Fallstudie kommt Dan zu dem Schluss, dass sich verschiedene Disziplinen auf verschiedene Mustertypen konzentrieren werden, die sich dann im Browser als lebendiges, atmendes Designsystem zusammenschließen. Dan gibt zu, dass diese disziplinbasierte Trennung die Dinge zu vereinfachen könnte, aber er hat weitgehend Recht.