Ostereier Muster kinder

6. Schritt: Erhitzt das Wachsmuster auf dem Ei mit einem Föhn. Sobald das Wachs schmilzt, reibt ihr es mit etwas Küchenkrepp ab. Zum einen gibt es die chemisch hergestellten Farben, welche ganz einfach angerührt werden können. Dabei eignen sich für Kleinkinder die so genannten Kaltfarben am besten, damit die Kinder nicht mit heissem Wasser in Berührung kommen. Zum anderen können Farben mit gewissen Gemüsesorten oder Gewürzen selbst hergestellt werden, obwohl dabei die Farbergebnisse meist weniger intensiv sind. Die Verwendung von Naturfarben ist garantiert ungefährlich und eignet sich hervorragend zum Basteln mit Kleinkindern. Malen Sie Muster mit einem in Zitronensaft getauchten Pinsel und färben Sie das Ei erst im Nachhinein. So treten die Muster dann in der Farbe der Eierschale hervor und der Rest des Eies ist eingefärbt. Wichtig: Die Zitronenmuster müssen zuerst gut trocken, bevor man das Ei in die Farbe taucht.

Erst Ostereier bemalen und dann damit basteln – der Traum jedes Kindes. Diese Zirkusakrobaten sind nicht nur kinderleicht zu basteln, sie geben auch eine süße Deko für das Kinderzimmer ab. Ostereier bemalen ist bei vielen Familien eine Tradition. Am meisten Spass haben natürlich die Kinder, wenn sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Zu Ostern gibt es immer hübsche Stempelmotive zu kaufen. Verwenden Sie diese mit verschiedenfarbigen Stempelkissen und zaubern Sie hübsche Muster oder Motive auf Ihre Eier. Wenn Ihnen dies zu wenig kreativ ist, können Sie auch aus rohen Kartoffeln Stempel basteln und die Eier damit bedrucken. Dazu wird die Kartoffel halbiert und anschliessend mit dem Messer auf der Innenseite der Kartoffel ein Muster oder Motiv eingeritzt. Danach werden die überflüssigen Ränder abgeschnitten und fertig ist der Stempel. Nun einfach noch mit Farbe bestreichen und losstempeln. In einem nächsten Schritt kann dann durch das kleinere Loch der Inhalt rausgepustet und danach das Ei mit Wasser ausgespült und zum Trocknen hingelegt werden. Schritt 4: Vorsichtig in die kleinere Öffnung pusten.

Wer Angst vor einer Salmonellen-Ansteckung hat, kann auch einen zugeschnittenen Strohhalm oder eine Einwegspritze nutzen Bei der Umsetzung habt ihr die Wahl zwischen Klassikern wie Filz- oder Wachsstift oder speziellen Dekomarkern von Edding. Falls Sie die gefärbten oder schön bemalten Ostereier als hübsche Dekoration für den Osterbaum verwenden möchten, lohnt es sich, sie vor dem Bemalen auszublasen. Durch das Herauspusten des Inhalts bekommen die Eier ihre Leichtigkeit und lassen sich viel besser aufhängen. Wenn euch die einfache Bemalung des Eis zu langweilig ist, könnt ihr es vorher in einer bunten Farbe einfärben und dann drüber malen. Wie dies geht, erfahrt ihr weiter unten. Übrigens: Wenn ihr noch passende Naschereien zu Ostern sucht, dann schaut doch mal in unsere Lindt- oder Hussel-Gutscheine. Dann noch die passende Osterdeko bei Lidl und eine personalisierte Novelle bei PersonalNovel – und das Osterfest ist perfekt.