Privater darlehensvertrag ohne zinsen kostenlos Muster

Was auch immer die Beweggründe für solche Privaten Kredite sind, es ist wichtig, sich der möglichen Auswirkungen der Einführung finanzieller Angelegenheiten in eine persönliche Beziehung bewusst zu sein. Natürlich werden Sie wissen wollen, warum sie das Darlehen wollen, und dies könnte Ihre Entscheidung beeinflussen, es zu geben. Wenn Sie sehen können, dass sie das Geld aus einem guten Grund benötigen, aber nicht ihrer Fähigkeit vertrauen, das Geld zu verwalten, das Sie ihnen leihen, warum bieten Sie dann nicht an, es direkt dort zu bezahlen, wo es benötigt wird? Konsolidierungskredite sind jetzt viel schwieriger zu erhalten und sollten erst in Betracht gezogen werden, wenn Sie alle Ihre anderen Optionen ausgelotet haben, da sie in der Regel gegen Ihr Zuhause gesichert sind. Einfache Zinsberechnungen sind in der Regel die besten, und der einfachste ist ein fester Betrag über die Laufzeit des Darlehens, zum Beispiel, wenn jemand 4.000 Dollar von Ihnen leiht, können Sie 200 Dollar Zinsen berechnen, die in gleichen Raten über 10 Monate zurückgezahlt werden (sie zahlen 420 Dollar pro Monat für 10 Monate für die Kreditaufnahme 4.000 Dollar). Eine Einzelperson oder Organisation, die räuberische Kreditvergabe praktiziert, indem sie hochverzinste Zinssätze berechnet (bekannt als “Kredithai”). Jeder Staat hat seine eigenen Limits für Zinssätze (genannt “Usury Rate”) und Kredithaie illegal höher als der zulässige Höchstsatz berechnen, obwohl nicht alle Kredithaie illegal praktizieren, sondern stattdessen den höchsten gesetzlich legalen Zinssatz trügerisch berechnen. Abhängig von der Bonitätsnote kann der Kreditgeber fragen, ob Sicherheiten für die Genehmigung des Darlehens erforderlich sind. Wenn Sie bei der Rückzahlung diszipliniert sind und eine gute Bonitätsnote haben, gibt es gelegentlich zinslose oder zinsgünstige Überweisungs-Kreditkartenangebote, die Geld direkt auf Ihr Bankkonto überweisen. Der Kreditgeber kann gute Gründe haben, das Darlehen zu machen, die nicht finanziell sind, zum Beispiel können Eltern ihren Kindern Geld für die Universität leihen oder ihnen helfen, ihr erstes Haus zu kaufen. Sobald das Geld überwiesen wurde, tritt die Vereinbarung in Kraft, und jetzt ist es wichtig, Aufzeichnungen zu führen – über die ursprüngliche Überweisung, und wann und wie viel Sie zurückgezahlt haben. Die Rückzahlung per Dauerauftrag ist vorzuziehen.

Es kann eine gute Idee sein, den Kredit zu sichern, indem Sie Sicherheiten erhalten, d. h. etwas vom Kreditnehmer nehmen, das Sie verkaufen können, wenn sie den Kredit nicht zurückzahlen. Sie können mit der Erhebung von Zinsen beginnen oder den Zinssatz erhöhen, wenn der Kreditnehmer eine Zahlung nicht rechtzeitig vornimmt. Die erhöhten Zinsen bieten Ihnen eine zusätzliche Entschädigung für die Nichtzahlung des Kreditnehmers wie versprochen und die Mühe, den Kreditvertrag durchsetzen zu müssen. Die Verwendung eines Darlehensvertrags kann Sie als Kreditgeber schützen, da er die Zusage des Kreditnehmers, das Darlehen in regelmäßigen Zahlungen oder pauschal zurückzuzahlen, rechtlich durchsetzt. Obwohl ähnlich, ein Darlehensvertrag neigt dazu, einen detaillierteren Zahlungsplan enthalten, während eine Promissory Note häufiger für einfache Kreditbedingungen verwendet wird. Der Darlehensbetrag ist der Betrag, der dem Kreditnehmer geliehen wird. Zinsen können auf den Darlehensbetrag (in der Regel als Prozentsatz festgelegt) berechnet werden, und diese Zinsen werden dem Kapitalbetrag (oder dem ursprünglichen Darlehensbetrag) hinzugefügt. I Owe You (IOU) – Die Annahme und Bestätigung von Geld, das von einer (1) Partei an eine andere geliehen wurde. Es gibt in der Regel keine Details darüber, wie oder wann Geld zurückgezahlt wird oder listet irgendwelche Zinssätze, Zahlungsstrafen, etc. Denken Sie sorgfältig über die Folgen für Ihre persönliche Beziehung mit dem Kreditnehmer nach.

Natürlich hat es auch Auswirkungen auf die Verweigerung des Darlehens, aber am Ende des Tages ist es Ihr Geld und Ihre Entscheidung. Wenn Sie wirkliche Befürchtungen über die möglichen Folgen des Darlehens haben, werden diese die (in der Regel vorübergehenden) schlechten Gefühle überwiegen, die sich aus der Verweigerung der Kreditvergabe ergeben. Zinsen sind eine Möglichkeit für den Kreditgeber, Geld auf das Darlehen zu berechnen und den Kreditgeber für das mit der Transaktion verbundene Risiko zu entschädigen. Der Staat, in dem Ihr Darlehen seinen Ursprung hat, d. h. der Staat, in dem das Unternehmen des Kreditgebers tätig ist oder seinen Wohnsitz hat, ist der Staat, der Ihr Darlehen regelt.